Akustik beinhaltet in einfachster Form die Lehre von Schall und Schallwahrnehmung ! Hierbei spielen bauakustisch mehrere Faktoren eine entscheidende Rolle, welche sich untereinander negativ beinflussen können !

Der Grund für die Erstellung dieser Decken und Wände klingt einfach ! Schallabsorbierende Bauteile im Allgemeinen, welche im äusseren Erscheinungsbild oberflächenfertig ein ahnsehnliches Gesamtbild ergeben !

Warum teure Verkleidungen erstellen, wenn die gesamte Decke abgehängt werden kann und so in einfacher Weise ohne Revisionsklappen jederzeit zugänglich ist ?! Allerdings ist auch hierbei ( zum Teil gesetzlich und nach DIN 18041 ) eine störende Raumakustik z.B. in Kantinen, öffentlichen Gebäuden, Schulen, Turnhallen oder einfach im Veranstaltungssaal dringend zu vermeiden, da die Nutzbarkeit dieser Räumlichkeiten ansonsten stark herabgesetzt werden könnte ( man Stelle sich zum Beispiel ein Kino mit Widerhall vor !!! ) !

Referenzobjekte in diesem Bereich sind unter Anderem das Senioren- und Pflegeheim Haus Berlin in Neumünster, die Mensa der Gustav - Hansen - Schule in Neumünster und unzählige weitere Projekte im Raum Schleswig - Holstein und Hamburg !

Der Einbau von schallabsorbierenden Bauteilen namhafter Hersteller ( z.B. Ecophon, OWA, Herakustik etc. ) gibt Ihnen die Sicherheit, das derartige Planungsfehler minimiert werden !

 

hier sehen Sie einige Möglichkeiten für den Akustikbau:

Logo Hildebrandt

QR Code

Kontakt

Mobil: 0172-7059614
Email: info@tischlerei-hildebrandt.net
Website: www.tischlerei-hildebrandt.net 

Krogredder 34, 24534 Neumünster 
Schleswig-Holstein

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen